COMT | guard

Artikelnummer: 10031.
Kategorie: .

COMT | guard

Artikelnummer: 10031

78,00  inkl. MwSt.

Die durch den COMT | guard ermittelte Kenntnis über den genetisch bedingten Aktivitätsstatus der COMT kann dabei helfen Ihren Stoffwechsel zu verschiedenen Fragestellungen besser zu verstehen.

Die COMT (Catechol-O-Methyltransferase) kommt in fast allen bisher untersuchten Lebewesen vor. Auch innerhalb des menschlichen Körpers ist sie in den meisten Geweben enthalten. Entsprechend vielfältig und komplex sind ihre physiologischen Aufgaben. Das COMT Enzym ist zuständig für die Übertragung von Methylresten beim Auf- und Abbau von körpereigenen und Fremdstoffen. Dieses spielt eine Rolle bei der Hormonregulation, bei der Regulation von Neurotransmittern im Gehirn und damit verbundenen kognitiven und verhaltensregulierenden Prozessen, bei der Entgiftung, bei der Schmerzverarbeitung, im Schlaf-Wach-Zyklus, bei der Rauchentwöhnung und in vielen weiteren Bereichen. Sehr bedeutend ist auch die Rolle der COMT bei der Methylierung der DNA, über die die epigenetische Regulation von Genen erfolgt.

Das COMT-Enzym katalysiert vor allem die Methylierung von Strukturen wie sie in den Neurotransmittern Dopamin, Noradrenalin und Adrenalin sowie in einigen Östrogenen vorkommen. Auf diese Weise werden sie dem Abbau zugeführt. Dieser Stoffwechselschritt hat einen Einfluss auf die Verweildauer und damit die Wirkdauer dieser Substanzen.

Mit dem COMT | guard wird untersucht, ob im COMT Gen eine häufige aktivitätsmindernde Variante vorliegt.